Silber-Pflege

Pflege

Eine der häufig gestellten Fragen ist ob Silber "anläuft"?
Ja, Silber "läuft" an. Das ist ganz normal und sogar ein Zeichen dafür, dass es echt ist. Man sagt diesem Vorgang Oxydation. Ich empfehle, nicht zu lange mit dem Reinigen zu warten. Wenn es schon sehr oxydiert ist, wird es schwieriger, die Oxydation wieder ganz weg zu bringen, weil sie wie ein bisschen einbrennt.

Als Putzmethoden kursieren wilde Sachen wie Alufolie, Zahnpasta, Kochen oder scharfe Silberputzbäder. Ich empfehle ein einfaches Silberputztuch (gibt es in der Drogerie oder bei mir). Das bedingt etwas Handarbeit. Dafür wird der Schmuck schonend gereinigt und du bekommst gleichzeitig eine kleine gratis Meditation.

Aufbewahrung

Edelmetall mag es grundsätzlich am liebsten, wenn es getragen wird. Es oxydiert so in den meisten Fällen am wenigsten. Wenn es aufbewahrt werden soll, dann an einem möglichst trockenen Ort (also eher nicht im Badezimmer).